Asylhelferkreis Pfaffenhofen und Pruppach


Gemeinschaftsunterkunft
Äußere Nürnbergstr. 44

Der Asylhelferkreis besteht seit Juni 2015 und hat sich in seinem Leitbild folgende Aufgaben gesetzt: Unterstützung und Betreuung der Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft sowie in dezentralen Unterkünften in Pfaffenhofen und Pruppach, wobei über allem der Grundsatz stehen soll, Hilfe zur Selbsthilfe anbieten.

Dies bedeutet im Einzelnen:

Von 31 Asylbewerbern sind derzeit 14 Personen in beruflicher Fort- und Weiterbildung oder haben einen Arbeitsvertrag. Dafür sind wir den Firmen im Landkreis sehr dankbar.

Hierzu gibt es folgende Integrationsangebote je nach Bedarf:

Der Helferkreis trifft sich einmal monatl.am Mittwoch ab 19:00 Uhr nach Absprache im Gemeindehaus, Heidenbergstr.10. Wir freuen uns über jeden Bürger, der sich für Asylbewerber in unserem Kreis engagieren will.

Ansprechpartnerin: unsere Sprecherin Frau Heidemarie Bächer, Tel. 09171/5798